Sonntag, 29. Januar 2012

Reitsport-Touristik-Centrum (RTC)

Das Reitsport-Touristik-Centrum (RTC) in Timmel

In der Mitte des traditionsreichen Zuchtgebietes Ostfriesland und über die Autobahnen A 28 und A 31 schnell erreichbar, liegt Timmel, seit Jahrzehnten ein Wertbegriff für die Zucht und die Reiterei. In unmittelbarer Nähe eines landschaftlich reizvollen Erholungsgebietes mit vielen Freizeitangeboten zu Wasser und zu Lande entstand eine der größten und in seiner Konzeption durchdachtesten Pferdesportanlagen Nordwestdeutschlands: Das Reitsport-Touristik-Centrum (RTC).

Das RTC in Timmel ist mehr als eine Reithalle

Natürlich wird Reitsport in Timmel groß geschrieben. Das RTC, welches im Jahr 2007 eingeweiht wurde, ist jedoch eine absolute Mehrzweckanlage in der die verschiedensten Veranstaltungsformate beherbergt werden. Das Kernstück ist die 82 Meter lange Haupthalle mit Ihrer 25 x 65 Meter großen Reitbahn im Zentrum der Anlage, die eine Gesamtfläche von ca. 14 Hektar hat. Mit einem Fassungsvermögen von rund 1000 Besuchern werden hier die vielseitigsten Veranstaltungen durchgeführt. So finden neben reinen Reitsportveranstaltungen hier auch Messen, Tierzuchtschauen, Fußball-Turniere, Abi-Party's und Konzerte statt.

Reitsport Touristik Centrum in Timmel


Das Reitwanderwegenetz

Ostern 2010 wurde das rund 114 Kilometer Reitwanderwegenetz eingeweiht. Nachdem vor rund zwei Jahren das RTC in Timmel - mit einem Investitionsvolumen in Höhe von 4,7 Mio. Euro - gebaut wurde, sind jetzt 89.000 Euro in die Planung, Beschilderung, den Druck von Karten sowie für Werbemittel investiert worden. Dabei kam die Hälfte der Summe vom Land und der Europäischen Union.

Aber nicht nur der Pferdefreund kommt so auf seine Kosten. Umfangreiche Angebote für die ganze Familie, wie z.B. Paddel & Pedal, Bett & Box, Binnensee „Timmeler Meer“ oder auch der 27-Loch Golf-Platz in Wiesmoor komplettieren das Angebot in unmittelbarer Nähe zum neuen Reitsportzentrum.

Pferde zu Gast im RTC

In zwei hellen, luftigen Stalltrakten fühlen sich 44 Pferde in 14qm großen Boxen wohl, 22 von ihnen haben einen gepflasterten Außenpaddock. Für größere Zucht- oder Sportveranstaltungen halten wir 20 variable Boxen bereit. Pensionspferde sind jederzeit willkommen, erfahrene Pfleger sorgen dafür, dass es ihnen an nichts fehlt. Dazu gehören auch – falls gewünscht – der tägliche Weidegang, das Longieren und/oder die Entspannung in der Führanlage.

Pferde zu Gast im RTC - Timmel

Neben den Gastpferden sind in den Stallungen auch die sicheren RTC-eigenen Schulpferde zuhause, Anfängerponys ebenso wie die bis zu Lektionen der Klasse L ausgebildeten Spring- und Dressurpferde. Wenn erforderlich sind Hufschmied und Tierarzt schnell zur Stelle, Fachgeschäfte zur eventuellen notwendigen Ergänzung der Ausrüstung sind in der Nähe. Wir wollen mit einem individuell auf Ihre Ansprüche ausgerichteten Angebot erreichen, dass Sie und Ihr Pferd zufrieden sind.

Reiten im RTC – ein facettenreiches Erlebnis

Reiten im RTC ist ein Erlebnis mit vielen Facetten und auf Ansprüche, Wünsche und Können jedes einzelnen abgestimmt.

Kinderreiten im RTC in Timmel

Kinder machen die ersten behutsamen Schritte in Führzügel- oder Voltigierstunden, große und kleine Anfänger werden in Longenstunden auf den weiterführenden Unterricht vorbereitet, Sitzschulungen vertiefen das Reitgefühl und korrigieren möglicherweise eingeschlichene Fehler. Der Unterricht ist sowohl in Einzel- als auch in Gruppenstunden möglich. Ob Sie dazu Ihr eigenes Pferd mitbringen oder die RTC-Schulpferde nutzen möchten, ist Ihre Entscheidung.

Pulsierendes RTC

Das RTC ist mehr als eine Pflegestätte der Reiterei, es ist Kongress-Centrum, Messehalle, Konzertbühne, Hörsaal, Tagungsort, Festplatz, Sportarena und vieles mehr. Schon im ersten Bestehensjahr gab es Höchstspannung bei S-Springen mit Weltklassereitern, faszinierten Spitzenpferde bei Hengstgalas und verblüfften Gespanne bei packenden Fahrturnieren, draußen auf der Dreiecksbahn konkurrierte die Elite verschiedener Zuchtverbände, trafen sich Wohnmobilisten aus ganz Deutschland.

Pulsierendes RTC

Dazu gab`s Konzerte, Tagungen, Ausstellungen, Kleintierschauen – dieses Füllhorn zeigt, dass das RTC mit seiner schlagkräftigen und passionierten Mannschaft höchste Anforderungen bewältigen kann. Dazu gehört auch, dass in den Seminarräumen Symposien der verschiedensten Themenbereiche – nicht nur der Zucht und des Sports – mit hochkarätigen Referenten auf breite Resonanz stoßen. Und nicht zuletzt: die sprichwörtliche ostfriesische Gastfreundschaft ist an der Bewirtung in den RTC-Räumen messbar. Ganz gleich, was und in welchem Rahmen Sie planen, ob in der Halle, in den Seminarräumen oder auf dem Freigelände – wir helfen Ihnen bei der Konzeption, bei der Durchführung oder bei der nötigenfalls erforderlichen Zimmerbeschaffung. Sie packen das Paket – wir schnüren es für Sie!

Familienurlaub zu Wasser und zu Lande

Das RTC wird von einem Feriengebiet in abwechslungsreicher Landschaft umschlossen. Wasserwandern mit eigenem oder gemietetem Boot, Rundfahrten mit historischen Schiffen, Paddel & Pedalstation, Baden im Timmeler Meer oder im Freibad, Angeln – zu Wasser ist alles möglich.
Zu Lande auch! Ob Pauschalprogramme für Radwanderer, ob Golf oder sein kleiner Bruder Minigolf, ob der traditionelle Friesensport Bosseln – das Freizeitangebot ist immens. Großefehn mit seinem umfangreichen Netz von Kanälen und natürlichen Wasserläufen (in Ostfriesland Tiefs genannt), den zum Wandern einladenden Natur- und Landschaftsschutzgebieten, seinen fünf markanten Holländer-Windmühlen, den Museen, in denen die Geschichte der Schiffer, Kolonisten und Handwerker lebendig wird, ist für einen Familienurlaub wie geschaffen.

Mit der Pferdekutsche durch Ostfriesland

Urlauber finden rund um den Luftkurort Timmel genügend Ausreitmöglichkeiten, sei es allein oder bei geführten Ausritten, mit eigenem Pferd oder einem der zuverlässigen RTC-Pferde. Vom Pferderücken aus geht es vorbei an malerischen Klappbrücken, an geschichtsträchtigen Gulfhöfen und Kapitänshäusern, an Wiesen und Feldern, die von den hier typischen baumbestandenen Wallhecken umsäumt sind. Innerhalb der Rundkurse des Reit- und Kutsch-Wegenetzes geht es kurzzeitig entlang an befestigten Wirtschaftswegen und Straßen.

Fotos vom Turnier des Reit- und Fahrvereins e.V

Reiterfest in Timmel


Reiterfest in Timmel


Reiterfest in Timmel


Reiterfest in Timmel



RTC-Homepage

Hier gelangen Sie direkt zu der Homepage des >> RTC in Großefehn/Timmel >>.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen