Montag, 30. Januar 2012

Aurich: Abschaffung der Kita-Gebühr

"Die Umlandgemeinden der Stadt, insbesondere Großefehn und Ihlow, kritisieren die Abschaffung der Gebühr, da dieser Schritt das Leben für junge Eltern in ihren Gemeinden unattraktiv mache.", berichtet die ON.

Der 1. Kreisrat der Stadt Aurich verteidigt die Abschaffung der Kita-Gebühr. „Die Abschaffung der Gebühr ist eine Errungenschaft.“ Niemand habe deshalb das Recht, neidisch zu sein. Im Gegenteil, das müsse der Ansporn für alle sein, gleichzuziehen.



1 Kommentar:

  1. Eine Abschaffung der Kita Gebühren wäre auf jeden Fall eine sehr große Erleichterung und Hilfe für die Eltern. Es ist zwar nachvollziehbar, dass die Kosten gedeckt werden müssen, allerdings sollte man sich zumindest über die Höhe der Gebühren einmal genaue Gedanken machen.

    AntwortenLöschen