Montag, 15. November 2010

Vereine in Timmel

Bootssportverein Boekzetelermeer Timmel e. V.

Der Hafen Der Verein besteht seit 1970 und hat zur Zeit 200 Mitglieder. Es sind 60 Liegeplätze für Boote bis maximal 11,50m Länge vorhanden. Für jedes Boot ist ein Landanschluß von 230 Volt vorhanden, sowie genügend Wasserentnahmestellen. Außerdem verfügt der Verein über eine Fäkalienentsorgungsstation. Für vereinsinterne Veranstaltungen gibt es ein Vereinsheim, sowie einen Grillunterstand. Im Vereinshaus sind Duschen, Toiletten, sowie eine Waschmaschine und ein Trockner, für Gäste und Vereinsmitglieder vorhanden. Der Hafen ist nachts beleuchtet.
Gäste sind herzlich willkommen!

www.bsb-timmel.de


CANTARELLA TIMMEL

Frauenchor CANTARELLA TIMMEL Der Frauenchor CANTARELLA TIMMEL wurde im Herbst 2004 u.a. von Timmeler Frauen gegründet, die im Rahmen eines Volkshochschulkurses in Aurich Erlerntes weiterführen wollten. Inzwischen ist die Mitgliederzahl auf 15 Sängerinnen angewachsen, welche auch aus Aurich, Emden, Leer und Papenburg kommen.
Chorleitung: Petra Maria Bondzio


Chor der kgl. Navigationsschule Timmel e. V.

Chor der kgl. Navigationsschule Timmel e.V. Der Chor wurde 1987 in der Seefahrtschule Timmel gegründet. Grundgedanke der Chorgründung war es, die alte Navigationsschule mit neuem Leben zu erfüllen und ihr einen maritimen Rahmen zu geben.

Info & Kontakt:
www.shanty-chor-timmel.de


Evangelisch-Lutherische Petrus-und-Paulus Kirchengemeinde Timmel

Kirche Im musikalischen Bereich existiert ein Singkreis (Kirchenchor); ein Gospelchor in Kooperation mit den Kirchengemeinden der Region Großefehn und Moormerland; drei Gitarrenchöre, davon einer in Kooperation mit der Kirchengemeinde Hatshausen/Ayenwolde; ein Ausbildungs-Gitarrenchor mit Jugendlichen; ein Flötenkreis; ein Posaunenchor und die "Wandergruppendanzers".
Im gemeindlich-sozialen Bereich esistiert ein Frauenkreis; ein Seniorinnen- und Seniorenkreis (in Kooperation mit der Kirchengemeinde Mittegroßefehn); ein Jugendtreff mit einer Gruppe für jüngere und einer Gruppe für ältere Jugendliche; ein Spielkreis mit dem Konzept eines "Vor-Kindergartens"; eine Krabbelgruppe und eine Bastelgruppe.

Fahr- und Reitverein Timmel e.V.

Voltigiergruppe des Fahr- und Reitvereins Timmel e.V. Der Fahr- und Reitverein wurde 1947 gegründet und hat heute rund 220 Mitglieder quer durch alle Altersklassen. Ein besonderer Schwerpunkt sind die Voltigierer, die in der Gruppe und Einzeln über die Region hinaus Erfolge haben. Das Aushängeschild des Fahr- und Reitvereins Timmel ist das jährlich stattfindende Reitturnier, welches Reiter und Gäste aus ganz Norddeutschland anzieht.
Homepage: http://www.furv-timmel.de


Freiwillige Feuerwehr Großefehn, Ortsfeuerwehr Timmel

Freiwillige Feuerwehr Timmel Die erste schriftliche Erwähnung einer Art Löschmannschaft in Timmel datiert vom 24. Dezember 1850. In den Jahren 1888 bis 1926 gab es in Timmel eine Pflichtfeuerwehr.
Die heutige Freiwillige Feuerwehr wurde am 17.04.1926 gegründet. Das Feuerwehrhaus ist ein Anbau an die ehemalige Dorfschule.Die Feuerwehr Timmel hat 27 aktive, 37 fördernde und 8 Mitglieder in der Seniorenabteilung.


Freiwillige Feuerwehr Großefehn, Jugendfeuerwehr Timmel

Jugendfeuerwehr Timmel Im Oktober 2003 wurde - aus Nachwuchsmangel in der aktiven Wehr - die Jugendfeuerwehr gegründet. 13 Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren werden hier ausgebildet.

Jugendfeuerwehrwart
Soeke Soeken, Leerer Landstr. 11, 26629 Großefehn, Tel.: 04945-1386 oder 0176-67472508, E-Mail: soeke@soeken.de

Stellv. Jugendfeuerwehrwart
Andrè Saathoff, Hopkesweg 2, 26629 Großefehn, Tel.: 04946-8459 oder 0162-4545221


Kindergarten "Kunterbunt" Timmel e.V.

Kindergarten Kunterbunt Timmel Eltern der Mutter-Kind-Gruppe und interessierte Einwohner aus Timmel und Umgebung gaben der Anstoß zur Gründung eines Kindergartens, der am 01.08.1988 in der "Alten Dorfschule" seine Pforten öffnete. Die aktuelle Kapazität beträgt bis zu 35 Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren.
Der Kindergarten ist Montags bis Freitags von 08:00 - 12:00 Uhr geöffnet.
Anschrift
Schulpfad 2, 26629 Großefehn / Timmel

Tel.: 04945 - 1449


Landfrauenverein Timmel und Umgebung

Landfrauenverein Timmel und Umgebung Der Landfrauenverein Timmel und Umgebung wurde 1970 gegründet hat zur Zeit 112 Mitglieder im Alter zwischen 35 und 80 Jahren. Viele Aktivitäten bestimmen das Leben des Vereins wie z. B. monatliche Treffen mit interessanten Referenten, ein Frauenfrühstück, Reisen im In- und Ausland, Tages- und Halbtagestouren sowie große und kleine Radtouren mit interessanten Besichtigungen und vieles mehr.
Kontakt: Henny Mescher, 1. Vorsitzende
Tel.: (04943) 924554

E-Mail: landfrauen-timmel@web.de


Paddelfreunde Timmel e.V.

Paddelfreunde Timmel Die Paddelfreunde gründeten sich im März 1992 als Kanuabteilung der Wandergruppe Großefehn und sind seit dem 01.01.2008 ein eigenständiger Verein. Das Vereinsgelände liegt mit einer Fläche von 600qm direkt am Timmeler Meer. 25 Vereinskajaks stehen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zur Verfügung.
Die "Paddelfreunde Timmel" möchten Ihnen die Faszination des Wasserwanderns näher bringen.
Kontakt: Insa Menninga-Soeken, Tel.: 04945 - 1386
Homepage: www.paddelfreunde-timmel.de


Posaunenchor

Posaunenchor Timmel Der Posaunenchor der Kirchengemeinde Timmel wurde im September 1888 von 7 Leuten als Timmeler Jünglingsverein und Posaunenchor gegründet. Nur während des 1. Weltkrieges kam das Posauneblasen für eine kurze Zeit zum erliegen.
1920 lebte der Posaunenchor wieder auf, der heute aus 11 Bläserinnen und Bläsern besteht.


SUS Timmel e.V. von 1967

SUS Timmel 1. Frauen Regionaliga Nord 2008/2009 Der erste Fußballverein wurde 1932 als Schwarz-Weiss-Timmel gegründet und bestand damals aus einer 1. und 2. Herrenmannschaft sowie aus einer Jugendmannschaft. Aus Mangel an Spielern wurde der Verein 1935 aufgelöst. Dieses erfolgte während der Weltwirtschaftskrise. Viele junge Menschen mußten auswärts arbeiten um ihre Familien zu ernähren.

Im Jahre 1967 gründeten die Lehrer Klaus Ullmann und Thorsten Lange den Verein SuS Timmel. 1968 wurde der Verein in das Vereinsregister eingetragen. 1969 erfolgte die Gründung der Fußballabteilung. Die ersten Spiele fanden auswärts statt, da der Verein nicht über einen eigenen Platz verfügte.
Im Jahr 1978 konnte der Verein einen Sportplatz und ein Vereinsheim bauen. Nachdem der DFB im Jahr 1970 das Verbot für Frauenfußball aufgehoben hatte, wurde 1978 die Frauenfußballabteilung ins Leben gerufen.
Zu den größten bisherigen Erfolgen der 1. Frauenmannschaft gehört der Aufstieg in die 2. Frauenbundesliga (2004 - 2007). Der Verein hat heute rund 290 Mitglieder und besteht aus zur Zeit 16 fußballspielenden Mannschaften im Frauen-, Herren- und Jugendbereich. Darüberhinaus existiert eine Gymnastik- und Walkinggruppe.
Tel.: 04945 - 1709 (Sportheim)
Tel.: 04945 - 467
www.sus-timmel.de


Timmeler Dörptheater

Dörptheater Timmel Theater wurde schon vor mehr als 20 Jahren gespielt. Doch irgendwann ist es eingeschlafen. Erst durch erneute Werbung im Kirchengemeindebrief fand sich eine Schar von Laienspielern zusammen, die am 20.10.2001 Theaterpremiere feierte.
Rund 30 Spieler und Helfer sind aktiv. In dreimonatigen Vorbereitungen wird mit einem zweijährigen Abstand gespielt.


Uns Timmel e.V.

Uns Timmel e.V. - Vorstand Am Freitag, den 26. Juni 2009 fand im Landgasthof Dinkgräve die Gründungsversammlung zur Gründung eines Dorfvereins in Timmel statt. Sehr positiv überrascht waren die Initiatoren von der großen Resonanz. So zählte der Dorfverein am Ende der Gründungsversammlung bereits 88 Mitglieder. "Es wäre eine ganz tolle Gemeinschaft, wenn wir irgendwann alle Timmeler in unseren Verein als Mitglieder begrüßen dürften.", sagt der Vereinsvorsitzende Wilhelm Buschmann.

Verein Alte Dorfschule e. V.

Alte Dorfschule in Timmel Nachdem in Timmel seit den 70er Jahren kein Schulunterricht mehr erteilt wurde und 1979 der Abriss der Dorfschule beschlossen wurde, führte eine Bürgerbewegung am 25.04.1980 zur Gründung des "Verein Alte Dorfschule e.V.", der fortan das Ziel hat dieses Gebäude der Dorfgemeinschaft zu erhalten. 20 Mitglieder engagieren sich in dem Verein.
Nutzer des Gebäudes sind der Kindergarten, die Freiwillige Feuerwehr, der Wanderverein und andere Gruppen.

Wandergruppe Großefehn-Timmel e.V.

Wandergruppe Der Wanderverein Großefehn-Timmel bietet 5 Wanderrouten in Großefehn: den "Jubiläumsweg", das "Frauenmeer", die "Seefahrtschule", das "Schöpfwerk" und die Kanutour von Timmel nach Westgroßefehn an.

Kontakt: Wilhelm Buschmann (1. Vorsitzender), Ulbarger Straße 52a, 26629 Timmel, E-Mail: wilhelmbuschmann@gmx.de, Tel. (04945) 1537


Wandergruppendanzers

Wandergruppendanzers Timmel Die Wandergruppendanzers der Kirchengemeinde Timmel gründeten sich im September 1995.
8 Tänzerinnen und Tänzer treffen sich 14-tägig zu den Übungsabenden und treten bei passenden Gelegenheiten in Ihrer friesischblauen Tanzkleidung auf.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen